Das Büro für Freelancer, Entrepreneurs, digitale Nomaden und Dich!

Mehr zu Coworking!

DevOps Camp Nürnberg 2016


DevOps Camp Nürnberg 2016

Über DevOps

Der Grundgedanke zu DevOps („Developer & Operations“) entstand aus der Situation, dass in den Unternehmen die Software-Entwickler und die Systemadministratoren in der Regel in zwei getrennten Abteilungen arbeiten. Entwicklung und Betrieb von Software sind somit organisatorisch getrennte Bereiche, obwohl beide Seiten vor ähnlichen Aufgaben und Zielen stehen. So ist es Sinn und Zweck von DevOps die jeweiligen Gemeinsamkeiten hervorzuheben, beide Seiten zu einer konstruktiven Kommunikation und Zusammenarbeit zu bewegen und von vorne herein eine kombinierte Sichtweise zu fördern.

Über BarCamps

Als optimales Get-Together in diesem Zusammenhang hat sich das DevOps Camp in den letzten paar Jahren bereits bewährt. Hierbei handelt es sich um das Format eines Barcamps (Unkonferenz), bei der die Teilnehmer – hier in erster Linie die eben genannten Systemadministratoren und die Softwareentwickler – die Möglichkeit haben, sich über themenbezogene Sessions und spezielle Vorträge auszutauschen und voneinander zu lernen. Anders als in einem konventionellen Barcamp konzentriert sich das DevOps Camp entsprechend auf die Schwerpunkte Entwicklung und Administration.

DevOps Camp 2016

Das mittlerweile 5. DevOps Camp 2016 findet vom 6. Bis 8. Mai im z-bau Nürnberg statt. Wie bereits in den Vorjahren wird der Ablauf über 45 Minuten andauernde Sessions geregelt, welche die Teilnehmer selbst einbringen können und die auch zu offenen Diskussionen anregen sollen. Die Pausen von jeweils 15 Minuten zwischen den Sessions können für aufkommende Fragen und Wechsel der Location genutzt werden.

Themenschwerpunkte

Die Themen reichen von Skalierbarkeit über Automatisierungen mit Puppet, Chef & Co bis zu Load- und Performance-Tests. Thematisiert werden außerdem unterschiedlichste Technologien, Lösungen und Methoden wie z.B. Virtual Infrastructures, Application Monitoring, Container, Caching, Deployment, Continuous Integration, ...

Fazit

Ein gemeinsames Networking zwischen Organisatoren, Sponsoren und den Teilnehmern ist das Ziel des DevOps Camps und hilft allen Beteiligten Optimierungen aufzudecken, neueste Entwicklungen weiter zu bringen und dazu zu lernen. Selbst wer nicht persönlich vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit dem Event über das Hashtag #dvoc16 zu folgen und sich in den SocialMedia-Kanälen darüber zu informieren.

Jetzt Ticket sichern und auf www.devops-camp.de anmelden.